Alle Artikel in: Verbraucher

Corona-Impfstoff für alle? Warum die Produktion so aufwendig ist.

Uncategorized / Verbraucher

Impfstoff für alle: So lautet das Versprechen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Gesundheitsminister Jens Spahn. Zumindest bis Ende des Sommers sollen alle, die wollen, sich impfen lassen können. Das funktioniert aber nur, wenn die Impfstoffproduzenten die versprochenen Mengen wirklich liefern. Schiefgehen kann da immer was, denn die Produktion ist hochkomplex. Warum, habe ich in der WDR 5 Sendung Quarks erklärt:

Fake-Tests im Netz

Verbraucher / Wirtschaft

So einfach und bequem das Online-Shopping auch ist: Wir bekommen nur Fotos und Produktbeschreibungen und müssen uns drauf verlassen, keinen Schrott geliefert zu bekommen. Gut, dass es im Netz so viele Seiten mit Produktbewertungen gibt! Ob Stiftung Warentest, diverse alternative Testportale oder die Sternebewertungen bei vielen Onlinehändler: Bewertet wird fast alles. Nur: Wem kann ich da eigentlich vertrauen? Darüber habe ich bei Deutschlandfunk Nova berichtet.

Betrug mit Ferienhäusern

Verbraucher

Plant Ihr schon euren nächsten Urlaub? Sich dafür eine Unterkunft zu besorgen, ist ja mittlerweile zum Glück ziemlich einfach. Im Netz gibt es für nahezu jedes Reiseziel passende Angebote. Ausgesucht, Anzahlung überwiesen – fertig. Allerdings gibt es immer wieder Urlauber, die auf Betrüger reinfallen. Deren Internetseiten sind nämlich oft sehr gut gemacht und kaum von seriösen Angeboten zu unterscheiden. Ein besonders dreisten Fall schildere ich in meinem Beitrag bei Deutschlandfunk Nova.

Hype: Bewusster Atmen

Verbraucher

Atmen – das ist erst mal ein Reflex des Körpers. Aber Atmen ist auch total angesagt. Und zwar das „Bewusste Atmen“. Egal ob im Yoga, im Sport oder im Alltag: Wer bewusster atmet, soll davon gesundheitlich profitieren. Das versprechen auch unzählige Apps, die die richtige Atmung vermittelt wollen. Was ist da dran? Darüber habe ich bei Deutschlandfunk Nova gesprochen.

Städte erlassen strengere Regeln für Airbnb

Verbraucher

Viele Reisende nutzen Airbnb, Wimdu oder Homeaway. Doch diese Vermietungs-Plattformen sind mittlerweile für viele Städten ein Problem. Ferienwohnungen in beliebten Innenstadtlagen stehen nicht für den normalen Mietmarkt zur Verfügung. Die Folge: Verbote oder strenge Auflagen. Wo welche Regeln gelten, das ist total unübersichtlich. Und was passiert eigentlich, wenn man eine Unterkunft an einem Ort mieten, wo das verboten ist? Das habe ich bei Deutschlandfunk Nova erzählt.

Eichenprozessionsspinner

Verbraucher

Täglich gibt es neuen Meldungen, dass der Eichenprozessionsspinner Eichen in der Nähe von Schulen, Ansiedlungen oder anderen öffentlichen Orten befallen hat. Warum der unscheinbare Waldschmetterling in seinem Raupen-Stadium für uns Menschen ein Problem ist, habe ich bei WDR 2 erklärt.

Self Storages – Der neue Keller-Ersatz?

Verbraucher / Wirtschaft

Enge Wohnung, zu viel Krempel und dann noch ein feuchter Keller, wo man nichts unterstellen kann. Besonders in Großstädten ist das ein viel zu bekanntes Problem. Aber für andere auch ein sehr gutes Geschäftsmodell. Die Branche der Self Storages boomt in Deutschland – das sind große Hallen mit Lagerboxen, die jeder anmieten kann. Quasi als Keller-Ersatz. Mit Thorsten Risch habe ich darüber für WDR Markt berichtet. Hier geht’s zum Film.

Krankgeschrieben – was ist erlaubt?

Verbraucher

Wer krankgeschrieben ist, muss nicht zwangsläufig zuhause bleiben. Arbeitsunfähig zu sein bedeutet nur, dass der Arbeitnehmer nicht in der Lage ist, seiner Arbeit nachzukommen. Aber nicht, gar nichts mehr unternehmen zu dürfen. Aber wäre auch Kino erlaubt? Das Gespräch dazu bei WDR 2.

Rückrufe im Lebensmittelhandel

Verbraucher

Pro Woche werden mindestens zwei Lebensmittel in Deutschland zurückgerufen. Die Gründe: Bakterien, Produktfehler, Verunreinigungen. Davon bekommen die Kunden allerdings oft gar nichts mit, obwohl bei Verzehr Gesundheitsgefahr besteht. Warum die Öffentlichkeit regelmäßig unzureichend informiert wird, erklären Thorsten Risch und ich in unserem Film für WDR Markt.