Krankgeschrieben – was ist erlaubt?

Verbraucher

Wer krankgeschrieben ist, muss nicht zwangsläufig zuhause bleiben. Arbeitsunfähig zu sein bedeutet nur, dass der Arbeitnehmer nicht in der Lage ist, seiner Arbeit nachzukommen. Aber nicht, gar nichts mehr unternehmen zu dürfen. Aber wäre auch Kino erlaubt? Das Gespräch dazu bei WDR 2.