Was bringt nachhaltige Geldanlage der Umwelt?

Uncategorized

Wer nachhaltiger leben möchte, kann vieles im Alltag ändern. Zum Beispiel auf Flugreisen verzichten, weniger oder gar kein Fleisch essen oder das Auto abschaffen. Auch beim Thema Geldanlage gibt es schon länger nachhaltige Alternativen wie grüne Aktienfonds, nachhaltige Riesterrenten oder Tagesgeldkonten. Denn Banken, Versicherer und Fondgesellschaften haben den Trend erkannt und bringen immer neue Produkte auf den Markt. Nur bringt das wirklich was, um die Wirtschaft nachhaltiger zu gestalten? Vor kurzem ist eine Studie dazu herausgekommen, veröffentlicht vom Leibniz Institute for Financial Research. Die Antwort ist etwas überspitzt formuliert: Nein, das bringt nix. Warum, habe ich bei WDR 5 in der Sendung Neugier genügt erklärt.