Alle Artikel in: Medien

Hilfe! Ich streame!

Medien / Satire

Streaming hat unsere Seh- und Hörgewohnheiten revolutioniert. Nur langsam wird es auf dem Streaming-Markt unübersichtlich! Spotify, Apple Music oder doch Deezer? Netflix oder Amazon Prime? Und bald kommt noch Disney+ und die Kooperation von HBO und Warner. Die Frage ist da nur: Wer soll das alles gucken? Wer soll all das hören? Meine Glosse dazu lief bei Deutschlandfunk Nova:

5-Shots-Methode beim Filmen mit Smartphone

Medien / Verbraucher

Filmen war noch nie so einfach: Das Smartphone zücken und draufhalten. Gerade im Urlaub machen wir ja gerne unzählige Filmchen vom Strand, dem Nachwuchs oder von Stadtbesichtigungen. Das kann für Außenstehende ziemlich langweilig sein. Aber mit ein paar einfachen Tipps, gelingen viel spannendere Videos. Zum Beispiel mit der 5-Shots-Methode. Die habe ich in einem Video für WDR 2 erklärt. Dazu gibt es weitere Tipps für den Schnitt.  

Streaming-Dienste konkurrieren mit klassischem Radio

Medien

Streamingdienste für Musik sind enorm erfolgreich. Apple Radio, Spotify, Amazon Prime Radio, Deezer oder Napster konkurrieren untereinander um Marktanteile. Aber auch dem klassischen Radio machen sie mittlerweile Hörer streitig. Amazon hat die Radio-Rechte für die Fußballbundesliga-Saison 2017/2018 gekauft. Spotify hat die Radioshow Sanft und Sorgfältig von Böhermann und Schulz von Radio 1 weggelockt. Apple bietet Musiksendungen mit prominenten Gastgebern wie Elton John oder Pharell Williams. Die Dienste bieten immer mehr Hörspiele und Hörbücher an. Über […]

Selfies: Duckface out – T-Rex-Hand in!

Medien / Satire

Wer Selfies macht, der zieht dabei immer seltener ein Duckface. Die Entenschnute hat ausgedient. Jetzt kommt die T-Rex-Hand. Ernsthaft. Das ist der neue Selfie-Trend bei Instagram! Aber zum Glück gibt es dafür eine – natürlich völlig seriöse – wissenschaftliche Erklärung. Für die Satireseite „Die Wahrheit“ der taz habe ich das in aller Ausführlichkeit beschrieben.

Digitale Helfer – Das Schicksal von Microsofts Karl Klammer

Kultur / Medien / Satire

Das Leben ist kompliziert genug, deshalb versucht der Mensch immer wieder nützliche Dinge zu erfinden, die es einfacher machen. Im Trend liegen digitale Helfer. Facebook arbeitet zurzeit an „M“. Apple hat ja seit geraumer Zeit die Sprachsoftware Siri für seine iPhones, Google bietet Google Now und Windows 10 hat die Assistentin Cortana an Bord. Dabei ist der Arbeitsbereich von digitalen Assistenten vermintes Gebiet. Da hat sich schon so manch einer eine blutige Nase geholt. Das […]

Wenn der Kasus im Weg steht – Sprachwandel in Deutschland

Kultur / Medien

Über den angeblichen Verfall der deutschen Sprache wird immer wieder gejammert. Dabei ist der Sprachwandel schon so alt, wie die Sprache selbst. Sprache heißt Veränderung, sonst würden wir heute noch Mittelhochdeutsch sprechen. Doch durch die zunehmende Migration in Deutschland wird die Sprache sich noch schneller wandeln. So lautet zumindest die These von manchen Sprachwissenschaftlern. Für DRadio Wissen bin ich dem nachgegangen.

Deutsches Breaking Bad gesucht

Medien / Satire

Gute deutsche Serien sind an einer Hand abzuzählen. Auf einen richtigen Kracher warten die Serienfans hierzulande noch vergeblich. Dabei hat Netflix, das Serien wie House of Cards oder Orange is the New Black zu verantworten hat, schon vor einem Jahr angekündigt, eine orginäre deutsche Serie zu produzieren. Woran liegt’s? An den koservativen Deutschen, sagt Netflix. Eine satirische Aufarbeitung, warum in Deutschland kaum gute Serien entstehen: Breaking Good bei DRadio Wissen.